()

Architekturfotografie

Ich glaube, dass man Architektur, genau wie Zeit, Gedächtnis oder Tanz, nicht fotografieren kann. Im Gegenteil: die meisten Fotos führen dazu, dass man Architektur noch weniger wahrnimmt, weil man immer das Bild vor Augen hat.
Aber das Bild beruhigt den Architekten, denn es zeigt ihm, dass der Entwurf realisiert wurde, zeigt dem Bauherrn sein Haus, zeigt dem Denkmalamt, hier wurde denkmalgerecht saniert, ... zeigt uns allen Architektur.

Ich glaube nicht, dass meine Bilder Architektur zeigen, aber sie schaffen mir die Gelegenheit, darüber nachzudenken und darüber zu sprechen.
Startseite
Entwurf: Dorothée Billard | Programmierung: Alexander Presber